1. Inoffizielle Kreismeisterschaft im Torloch-Schießen

1. inoffizielle Kreismeisterschaft im Torloch-Schießen

08. Juni 2018

Während der WM suchte die SPD in Main-Spessart den 1. inoffiziellen Kreismeister im Torloch-Schießen. Gewonnen hat ein Jugendlicher mit 13 Treffern!

Torloch Frammersbach 3

Mitmachen konnte bei der 1. Inoffiziellen Kreismeisterschaft im Torloch-Schießen jeder. Und es war auch ganz einfach: Während der WM tourte das Torloch durch MSP. Und wer so oft hintereinander - ohne Fehlschuss - ins Loch getroffen hat wie niemand sonst in ganz MSP, hat gewonnen!

Die Torloch-Tour durch MSP

* Frammersbach: Sa, 23.06., 10.30-13.30 Uhr, beim "Brass-Cup" am Sportzentrum
* Lohr: Sa, 30.06., 10-12 Uhr, Fußgängerzone
* Partenstein: So, 01.07., während des SPD-Sommerfestes auf dem Spielplatz im Sandweg
* Marktheidenfeld: Sa, 07.07., 15-18 Uhr, neben Mainuferbiergarten * Karlstadt: Sa, 07.07., 10-12 Uhr, Marktplatz
* Gemünden: So, 08.07, 13-16 Uhr, Parkplatz an der Lindenwiese
* Zellingen: So, 15.07., ab 16 Uhr, Mainsommer-Festgelände am Main

Die Fotos zur Tour gibt es auf meiner Facebook-Seite!

Gewonnen haben:

Konstantin Englert: 13 Treffer (bei den unter 15-Jährigen)
Steffen Büdel: 8 Treffer (bei den Erwachsenen)

Somit ist Konstantin der erste inoffizielle Kreismeister im Torloch-Schießen! Herzlichen Glückwunsch!!!!

Teilen